Gelenkarm-Markisen

Gelenkarm-Markisen

sorgen nicht nur für angenehmen Schatten auf Balkon und Terrasse, sondern bestechen auch durch ausgefallene Technik und ästhetisches Design. Sie werden überall dort eingesetzt wo Schutz für das Tuch vorhanden ist. Halbgeschlossene Gelenkarm-Markisen bieten optimalen Schutz für Tuch und Technik vor Regen und Verschmutzung. Die neue Gelenkarm-Markise 700S ist speziell für die Einbausituation im Schacht geeignet. Durch die flexible Gestaltung (ohne oder mit Blende) lässt sie sich sichtbar oder unsichtbar in die Fassade integrieren.

Kassetten-Markisen

Kassetten-Markisen

bestechen durch schöne Optik, ausgefallene Technik und ästhetisches Design, wobei alle Gestellteile durch die Kassette geschützt werden. Damit ist das Markisentuch bestens vor Witterungseinflüssen geschützt. Wählen Sie Gestellfarben, die harmonisch auf das ausgewählte Tuch und Ihren individuellen Wohnstil abgestimmt sind. Es stehen Ihnen ca 250 Acryl Exklusiv Acryl Standard Sun Silk All Weather Soltis 92 Stoffe zur Verfügung.

Wintergarten-Markisen

Wintergarten-Markisen

Wenn die Sonne den Wintergarten aufheizt, benötigt man einen Sonnenschutz, der schnell und einfach Schatten spendet, ohne den schönen luftigen Eindruck zu zerstören. Wintergarten-Markisen sorgen in den meisten Wintergarten-Architektur für angenehmen Schatten. Sie funktioniert nach dem Gegenzug-Prinzip. Beim Ausfahren wird das Markisentuch von der Tuchwelle abgewickelt und gleichzeitig das Ausfallprofil durch ein in den Führungsschienen laufendes Zugelement herausgezogen.

Aufsetz-Rollladen

Senkrecht-Markise, Fassaden-Markisen, Markisolette und Fallarm-Markisen

eignen sich besonders für die Verschattung von senkrechten oder schrägen Fassadenflächen, wie sie bei modernen Geschäftshäusern üblich sind. Viele technische Ideen machen sie zu einer professionellen Alternative, die durch Flexibilität vielen Anforderungen gerecht wird. Bei der Markisolette bleibt ein in der Höhe einstellbarer Teil der Bespannung grundsätzlich senkrecht, parallel zum Fenster. Der andere Teil ist ausstellbar, das Armgestänge fällt automatisch beim Ausfahren auf die Höhe des Ausstellpunktes. Dieser ist beliebig einstellbar, wobei das Armgestänge der Markisolette je nach Ausführung bis zu 150º geneigt werden kann.

Seiten-Markisen

Seiten-Markise

sind der praktische Seitenschutz für Balkon und Terrasse. Sie schützt gleichzeitig vor tiefstehender Sonne, leichtem Wind und neugierigen Blicken. Das Tuch ist im eingefahrenen Zustand optimal in der Kassette vor Staub und Schmutz geschützt. Mit einem Handgriff ist sie ganz leicht herausziehbar. Der Handgriff wird auf der Gegenseite in einen Griffhalter eingehakt. Für ein straffes Tuch, welches Sie aus über 100 Stoffen auswählen können, sorgt eine integrierte, vorgespannte Federwelle. Eine weiteres Highlight bei den Seiten-Markisen ist die Kombination aus Durchsicht und Sichtschutz. Das ermöglicht die transparente PVC-Folie in Kombination mit Soltis 92-Stoffen. Durch die Transparenz ist die Sicht nach Außen ungestört und der Schutz vor Wind und Wetter trotzdem gegeben.